Besuche uns auch auf
Immer verfügbar.
Merkzettel
„TU Berlin Hauptgebaeude070710 UlrichDahl“ von TU Berlin/Pressestelle/Ulrich Dahl - TU Berlin/Pressestelle. Lizenziert unter Copyrighted free use über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:TU_Berlin_Hauptgebaeude070710_UlrichDahl.jpg

Technische Universität Berlin

Die TU Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens. Die Wurzeln der Technischen Universität Berlin und ihrer Vorgängereinrichtungen reichen bis in die Zeit König Friedrichs II. zurück. Die Hochschule hatte einen entscheidenden Anteil am Aufstieg Berlins zu einer der größten Industriestädte Europas. Bis in die 1930er-Jahre studierten und lehrten mehrere Wissenschaftler an der Hochschule, die mit einem Nobelpreis gewürdigt wurden. Zu ihnen gehören die Chemiker Carl Bosch und Fritz Haber sowie die Physiker Gustav Hertz, Eugene Paul Wigner, Wolfgang Paul, George de Hevesy, Dennis Gabor und Ernst Ruska.

  • Übersicht

Übersicht

Zahlen & Fakten

Stand:
13.06.2014
Privat:
Nein
Gründungsjahr:
1879
Studiengebühr:
290 €
Nobelpreise:
7
Anzahl ausl. Studierender:
5806

Adresse

Technische Universität Berlin
Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Deutschland

Mit Ihrer Hilfe können andere Besucher von Erfahrungsberichten aus erster Hand profitieren

Klicken Sie zum Bewerten
Klicken Sie zum Bewerten
Klicken Sie zum Bewerten
Klicken Sie zum Bewerten