Besuche uns auch auf
Immer verfügbar.
Merkzettel

Biologie

Der Studiengang Biologie befasst sich mit den Studien an lebenden Organismen, ihrer Spezifizierung, Morphologie, Physiologie, Anatomie und Herkunft sowie Ihrem Verhalten und ihrer Verbreitung.

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Die Ludwig-Maximilians-Universität ist die erfolgreichste Universität im bundesdeutschen Exzellenz-Wettbewerb. Das umfangreiche Fächerspektrum, kombiniert mit erfolgreicher Grundlagenforschung und hohen Ansprüchen an die Lehre schaffen das einzigartige Profil der LMU.

Technische Universität München (TUM)

Die Technische Universität München (TUM) erbringt Spitzenleistungen in der Forschung und bietet ein breites Angebot für Studierende. Das Fächerspektrum umfasst Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Die TUM ist eine der größten Technischen Hochschulen in Deutschland und zählt international zu den bekanntesten deutschen Hochschulen. Sie ist eine von elf Elite-Universitäten in Deutschland.

Cornell University

Seit ihrer Gründung ist Cornell eine gemischte, non-konfessionelle Institution, bei der die Zulassung ungeachtet von Religion oder Ethnizität erteilt wird. Die Universität war dafür vorgestehen, in allen Bereichen der Forschung zu unterrichten und einen Beitrag zu leisten - von der Altphilologie bis zu den Wissenschaften, von der Theorie bis zur Praxis. Heute bietet Cornell in den USA auch die ersten Colleges für Hotelverwaltung, Arbeitnehnehmer- und Arbeitgeberbeziehungen und Veterinärmedizin.

University of Melbourne

Die University of Melbourne, gegründet im Jahr 1835, ist eine staatliche Institution die herausragende Beiträge zur Gesellschaft leistet, im Bereich Forschung, Bildung und Lehre, und Engagement. Regelmäßig erzielt sie Spitzenplätze im weltweiten Universitäts-Ranking, mit Platzierungen auf den Plätzen 28 weltweit und dem ersten Platz im australischen Ranking.

University of Queensland (UQ)

Die University of Queensland (UQ) ist eine staatliche Universität, mit Sitz im Staat Queensland in Australien. Mit ihrer Gründung 1909 ist sie die älteste und größte Universität in Queensland und die fünft-älteste in Australien.

Universität Buenos Aires (UBA)

Mit ihren über 100 Jahren ist die Universität Buenos Aires (UBA) die größte und renommierteste Universität des Landes und spielte eine Schlüsselrolle in Argentinien's kultureller, wissenschaftlicher und akademischer Entwicklung. Mit einer Platzierung auf Platz 1 im lokalen Ranking und Platz 3 in ganz Iberoamerika ist sie sehr bekannt im In- und Ausland für die Exzellenz ihrer Absolventen und die Qualität von Dozenten und Forschern.

Agrarmanagement

Im Masterstudiengang AGRARMANAGEMENT werden auf der Grundlage agrobiowissenschaftlicher, agrarökonomischer und agrartechnischer Kenntnisse Managementkompetenzen im Bereich der landwirtschaftlichen Produktionsprozesse vermittelt. Die im Studiengang vermittelten Managementfähigkeiten und -kompetenzen beziehen sich sowohl auf ökonomische Aspekte der Prozessketten als auch auf das Management natürlicher Ressourcen, wie zum Beispiel das Nährstoffmanagement und das Herdenmanagement. Der Studiengang ermöglicht eine anwendungsorientierte Ausbildung, vermittelt fundiertes Grundlagenwissen in Verbindung mit Managementkompetenzen, erlaubt eine den...

Agrarwissenschaften

Ziel des Masterstudienganges Agrarwissenschaften ist ein vertieftes Verständnis agrarischer Systeme und ihrer Steuerungsmöglichkeiten. Durch die Vermittlung von Methodenkompetenz wird die Fähigkeit zur problemorientierten Bearbeitung agrarwissenschaftlicher Fragestellungen mit wissenschaftlichen Methoden und zur eigenständigen Entwicklung von Lösungen für globale und gesellschaftlich relevante Probleme der modernen Agrarwissenschaften erworben. Die Wahl eines der insgesamt vier Studienschwerpunkte führt zu einer Spezialisierung in Richtung Agrobiowissenschaften im Bereich Pflanze bzw. Tier, Agrarökosystemwissenschaften oder Agrarökonomie...

Brauwesen und Getränketechnologie

Die Aufgaben eines Master-Absolventen des Studienganges Brauwesen und Getränketechnologie bestehen darin, Abläufe der Produktion und Qualitätssicherung zu organisieren, die Prozesse der Getränkeherstellung verfahrenstechnisch, technologisch, biologisch und biochemisch zu verstehen und zu überwachen sowie die allgemeine Betriebstechnik und die Abfüll- und Verpackungstechnik zu beherrschen. Diese Aufgaben gilt es sowohl im laufenden Betrieb als auch in der Planung und Projektierung von neuen Anlagen und Herstellungsverfahren und in der Qualitätskontrolle zu meistern. Eine breit angelegte Ausbildung mit der Grundlage in...

Brauwesen und Getränketechnologie

Die Aufgaben eines Absolventen des Studienganges Brauwesen und Getränketechnologie bestehen darin, Abläufe der Produktion und Qualitätssicherung zu organisieren, die Prozesse der Getränkeherstellung verfahrenstechnisch, technologisch, biologisch und biochemisch zu verstehen und zu überwachen sowie die allgemeine Betriebstechnik und die Abfüll- und Verpackungstechnik zu beherrschen. Diese Aufgaben gilt es sowohl im laufenden Betrieb als auch in der Planung und Projektierung von neuen Anlagen und Herstellungsverfahren und in der Qualitätskontrolle zu meistern. Eine breit angelegte Ausbildung mit der Grundlage in naturwissenschaftlichen und...

Diplombraumeister

Der Beruf des Diplom-Braumeisters beinhaltet traditionell eine starke handwerkliche Komponente. Nicht zuletzt aufgrund der technischen Entwicklungen gewinnt die akademische Ausbildung der Diplom-Braumeister zunehmend an Bedeutung. Neben der Vorbereitung auf eine praxisnahe Tätigkeit gilt es, den Studierenden die naturwissenschaftliche Basis für das Verständnis der Brautechnologie zu vermitteln und sie für eine Karriere in der Industrie oder als Selbstständige auch mit Grundlagenwissen in betriebswirtschaftlichen Fächern auszustatten. Das Besondere: Die TUM eröffnet den Bewerbern durch das parallele Angebot eines praxisorientierten...

Bioprozesstechnik

Der Studiengang Bioprozesstechnik an der Technischen Universität München ist in seiner interdisziplinären Ausrichtung einmalig in Deutschland. Durch die aus verwandten Studiengängen bewährte Verschränkung von Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften ist er eine Herausforderung für Studierende, die sich für Molekularbiologie und Biochemie ebenso interessieren wie für Verfahrenstechnik und Prozessautomation. Hier lernen Sie das Wechselspiel von Molekülen, Organismen und Maschinen zu verstehen und verfahrenstechnisch in neuen umweltschonenden Prozessen für die Entwicklung und Sicherung unserer Gesundheit und unseres Lebensgefühls...

Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften

Die Basis des agrar- und gartenbauwissenschaftlichen Studiums in Weihenstephan ist der Bachelorstudiengang "Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften". Dieser Bachelorstudiengang gliedert sich in ein 3-semestriges Grundstudium und ein 3-semestriges Hauptstudium. Im Projektstudium werden nicht nur fachliches Wissen, sondern vor allem auch für das Berufsleben wichtige Fähigkeiten, wie die Lösung von unstrukturierten Problemen, Kommunikationsstärke und Teamgeist entwickelt. In den Semestern 1 und 2 erhält der Studierende eine breite Grundausbildung in ingenieurs-, natur- und biowissenschaftlichen Gebieten (Module in Biologie, Chemie,...

"