Besuche uns auch auf
Immer verfügbar.
Merkzettel

Chemie

Der Studiengang Chemie befasst sich mit den Substanzen, aus denen Materie besteht, mit der Untersuchung der Substanzeigenschaften und -reaktionen und der weiterführenden Verwendung dieser Reaktionen zur Herstellung neuer Substanzen.

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Die Ludwig-Maximilians-Universität ist die erfolgreichste Universität im bundesdeutschen Exzellenz-Wettbewerb. Das umfangreiche Fächerspektrum, kombiniert mit erfolgreicher Grundlagenforschung und hohen Ansprüchen an die Lehre schaffen das einzigartige Profil der LMU.

Technische Universität München (TUM)

Die Technische Universität München (TUM) erbringt Spitzenleistungen in der Forschung und bietet ein breites Angebot für Studierende. Das Fächerspektrum umfasst Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Die TUM ist eine der größten Technischen Hochschulen in Deutschland und zählt international zu den bekanntesten deutschen Hochschulen. Sie ist eine von elf Elite-Universitäten in Deutschland.

University of Queensland (UQ)

Die University of Queensland (UQ) ist eine staatliche Universität, mit Sitz im Staat Queensland in Australien. Mit ihrer Gründung 1909 ist sie die älteste und größte Universität in Queensland und die fünft-älteste in Australien.

Advanced Materials Sciences

Der interdisziplinäre Studiengang „Advanced Materials Science“ verbindet die Gebieter Festkörperchemie, Physik und Materialwissenschaften auf einzigartige Weise. Als internationaler Studiengang bietet er ausgezeichneten Studenten mit Bachelorabschlossen oder gleichwertiger Qualifikation in Chemie, Physik oder Materialwissenschaften eine breit gefächerte Ausbildung auf dem Gebiet der Materialien an. Dabei wird der gesamte Bereich von Nanopartikeln bis zum makroskopischen Material abgedeckt. Führende Spezialisten halten an den drei bayerischen Universitäten in München (TUM und LMU) und Augsburg Grund- und Spezialvorlesungen. Die...

Biochemie

Als "Chemie des Lebens" bildet die Biochemie das Bindeglied zwischen Biologie und Chemie. Biochemiker analysieren die Organisation von Zellen und Organismen auf molekularer Ebene. Sie klären biochemische Reaktionsmechanismen auf. Analysiert werden etwa der intrazelluläre Stofftransport, die Differenzierung von Zellen, Signalkaskaden oder Reaktionen von Zellen auf Stress. Dazu bedienen sich Biochemiker chemischer, molekular-biologischer und physikalischer Methoden. Ein Schwerpunkt des Studiengangs ist die "strukturelle Biochemie", insbesondere die Bestimmung der Struktur und Faltung von Proteinen und die Aufklärung von Stoffwechselwegen

Biochemie

Als "Chemie des Lebens" bildet die Biochemie das Bindeglied zwischen Biologie und Chemie. Biochemiker analysieren die Organisation von Zellen und Organismen auf molekularer Ebene. Sie klären biochemische Reaktionsmechanismen auf. Analysiert werden etwa der intrazelluläre Stofftransport, die Differenzierung von Zellen, Signalkaskaden oder Reaktionen von Zellen auf Stress. Dazu bedienen sich Biochemiker chemischer, molekular-biologischer und physikalischer Methoden. Ein Schwerpunkt des Studiengangs ist die "strukturelle Biochemie", insbesondere die Bestimmung der Struktur und Faltung von Proteinen und die Aufklärung von Stoffwechselwegen

Lebensmittelchemie

Die Ausbildung im Studiengang Lebensmittelchemie mit dem Studienziel Staatsexamen, die an der Technischen Universität München nur im Wintersemester begonnen werden kann, ist durch staatliche Ausbildungs- und Prüfungsordnungen geregelt. In Bayern gilt die Verordnung über die Ausbildung und Prüfung der Staatlich geprüften Lebensmittelchemikerinnen und Lebensmittelchemiker (APOLmCh; BayGVBI 20/2008, S. 651-675). Die Ausbildung zur Staatlich geprüften Lebensmittelchemikerin und zum Staatlich geprüften Lebensmittelchemiker gliedert sich in 1. ein Studium der Lebensmittelchemie an einer Universität und 2. eine berufspraktische Ausbildung in der...

Chemie

Moderne Tumortherapie, molekulare Maschinen, Chiptechnologie, effiziente Katalysatoren, neuartige Energiequellen - alles Forschungsgebiete, in denen Chemikerinnen und Chemiker ihre Ideen einbringen und neue Konzepte entwickeln. Die Chemie ist die bedeutendste Querschnittswissenschaft, in der faszinierende Forschungsbereiche effektiv miteinander verbunden sind. In Deutschland hat die Chemie eine große und ungebrochene Tradition. Sie ist auch heute in unserem Land die volkswirtschaftlich bedeutendste Naturwissenschaft. Die Chemie ist das ideale Studienfach für naturwissenschaftlich interessierte junge Menschen, die eine breite Ausbildung...

Chemie

Moderne Tumortherapie, molekulare Maschinen, Chiptechnologie, effiziente Katalysatoren, neuartige Energiequellen - alles Forschungsgebiete, in denen Chemikerinnen und Chemiker ihre Ideen einbringen und neue Konzepte entwickeln. Die Chemie ist die bedeutendste Querschnittswissenschaft, in der faszinierende Forschungsbereiche effektiv miteinander verbunden sind. In Deutschland hat die Chemie eine große und ungebrochene Tradition. Sie ist auch heute in unserem Land die volkswirtschaftlich bedeutendste Naturwissenschaft. Die Chemie ist das ideale Studienfach für naturwissenschaftlich interessierte junge Menschen, die eine breite Ausbildung...

Industrial Chemistry

The Master of Science in Industrial Chemistry is a joint degree from Technische Universitaet Muenchen (TUM) and the National University of Singapore (NUS). Its newest improved curriculum is planned carefully to prepare students to be the leaders in the fields of pure and applied chemistry as well as pharmaceutical applications. The course is held in Singapore and administered by the German Institute of Science and Technology (GIST)-TUM Asia, Singapore. Our curriculum is designed to prepare students for both career in scientific areas and industry. Work for leading chemical or chemical-related companies in various roles or joining one of...

Lebensmittelchemie

Der Bachelorstudiengang Lebensmittelchemie ist auf die Ausbildung von Lebensmittelchemikern ausgerichtet. Der Studiengang vermittelt eine fundierte Grundausbildung in Anorganischer Chemie, Organischer Chemie, Biochemie und Analytischer Chemie. Darauf aufbauend werden die Schwerpunkte Lebensmittelchemie und Mikrobiologie im Verlauf des Studiums vertieft. Mit diesem Ausbildungsgang wird der steigende Bedarf in der Gesellschaft nach gesunden und sicheren Lebensmitteln aufgegriffen. Fragen nach Funktionalität und Lebensmittelsicherheit werden als zunehmende Herausforderung an Wirtschaft und Wissenschaft angesehen. In einer Welt knapper...

Chemieingenieurwesen

Das Chemieingenieurwesen (CIW) an der TU München ist ein von der Fakultät für Chemie und der Fakultät für Maschinenwesen gemeinsam gestalteter Studiengang. Die Federführung liegt in der Fakultät für Chemie. Die Aufgabe des Chemieingenieurs besteht darin, nutzbare Zwischen- oder Endprodukte wie beispielsweise Treibstoffe, Kunststoffe, Kosmetika, Farbstoffe, Pflanzenschutzmittel, Lebens-, Genuss- und Arzneimittel zu erzeugen. Dazu müssen Stoffe in ihrer Art, ihren Eigenschaften oder ihrer Zusammensetzung verändert werden. Um dies zu erreichen, bedient sich der Chemieingenieur physikalischer, chemischer und biologischer Prozesse und...

Chemieingenieurwesen

Der Masterstudiengang Chemie-Ingenieurwesen (CIW) ist ein interdisziplinärer Studiengang, getragen von den Fakultäten für Chemie und für Maschinenwesen. Der Masterabschluss CIW bildet eine in der Industrie lebhaft nachgefragte Berufsqualifikation (insbesondere als konsekutiver Studiengang nach dem gleichnamigen Bachelorstudium), welche die eher anwendungsnahen Vorgehensweise der Ingenieurwissenschaft mit der mehr grundlagenorientierten Sicht der Naturwissenschaft sehr geeignet verschmilzt. Die Wahl der Vertiefungsrichtung gibt vor, ob die Ausbildung mehr der chemischen Verfahrenstechnik, der Biotechnologie oder im Bereich der Katalyse und...

Chemie und Biochemie

Der Bachelor-Studiengang „Chemie und Biochemie“ wird in den vier Teilfächern Anorganische Chemie, Biochemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie in einem Regelstudium von sechs Semestern abgeschlossen. Das Studium der Chemie und Biochemie soll in enger Verbindung von Theorie und Praxis mit den experimentellen Methoden vertraut machen, gründliche Kenntnisse vermitteln, und die Beobachtungsgabe sowie die handwerklichen Fähigkeiten schulen, die Voraussetzung für selbständige wissenschaftliche Arbeit sind. Das Studium der Chemie und Biochemie gliedert sich in zwei Abschnitte. Es beginnt stets im Wintersemester (Studienjahr). Im...

Biochemie

Das Aufgabengebiet der Chemie ist die Erforschung von Stoffen, in der Biochemie stehen speziell die Stoffe der belebten Natur im Mittelpunkt des Interesses. Mit Hilfe qualitativer und quantitativer Analysen werden Strukturen und Umwandlungen untersucht. Die so gewonnenen Erkenntnisse bieten die Möglichkeit, gezielt neue Stoffe synthetisch herzustellen. Die Fakultät für Chemie und Pharmazie und die Fakultät für Biologie der Ludwig-Maximilians-Universität München bieten ein Vertiefungsstudium mit dem Abschluss Master of Science an, das sich an das Studium der Chemie und Biochemie, das Studium der Biologie und Biochemie oder das Studium der...

Chemie

Das Aufgabengebiet der Chemie ist die Erforschung von Stoffen, in der Biochemie stehen speziell die Stoffe der belebten Natur im Mittelpunkt des Interesses. Mit Hilfe qualitativer und quantitativer Analysen werden Strukturen und Umwandlungen untersucht. Die so gewonnenen Erkenntnisse bieten die Möglichkeit, gezielt neue Stoffe synthetisch herzustellen. Die Fakultät für Chemie und Pharmazie und die Fakultät für Biologie der Ludwig-Maximilians-Universität München bieten ein Vertiefungsstudium mit dem Abschluss Master of Science an, das sich an das Studium der Chemie und Biochemie, das Studium der Biologie und Biochemie oder das Studium der...

Advanced Materials Science

The interdisciplinary program ‘Advanced Materials Science’ offers to excellent students with degrees in chemistry, physics, or materials sciences a multi-faceted training in the topical field of advanced materials, covering the range from nanoparticles to macroscopic matter. The program features small classes, intensive tutoring, project work, presentations by renowned international guest speakers, a spring school, and extensive practical training at leading industrial R&D units and production sites. The Master program is enriched by training in complementary key qualifications and completed with a Master’s Thesis. The complete program...

"