Besuche uns auch auf
Immer verfügbar.
Merkzettel

Informatik

Die Informatik befasst sich mit dem Studium der Prinzipien und der Verwendung von Computern sowie mit Verarbeitung, Speicherung und Abruf von Daten.

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Die Ludwig-Maximilians-Universität ist die erfolgreichste Universität im bundesdeutschen Exzellenz-Wettbewerb. Das umfangreiche Fächerspektrum, kombiniert mit erfolgreicher Grundlagenforschung und hohen Ansprüchen an die Lehre schaffen das einzigartige Profil der LMU.

Technische Universität München (TUM)

Die Technische Universität München (TUM) erbringt Spitzenleistungen in der Forschung und bietet ein breites Angebot für Studierende. Das Fächerspektrum umfasst Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Die TUM ist eine der größten Technischen Hochschulen in Deutschland und zählt international zu den bekanntesten deutschen Hochschulen. Sie ist eine von elf Elite-Universitäten in Deutschland.

Universität von Sao Paulo (USP)

Die Universität von Sao Paulo (USP) ist eine staatliche Universität, welche vom Staat Sao Paulo erhalten wird und in enger Verbindung mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft, Wissenschaft und Technologischer Entwicklung steht. Verschiedene Welt-Rankings, die dazu dienen, die Qualität einzelner Universitäten nach verschiedenen Kriterien zu überprüfen, vor allem nach wissenschaftlicher Produktivität, sehen in der USP, ihrne Professoren und Studierenden, als auch Mitarbeitern, viele Talente und große Hingabe.

Universität Tel Aviv (TAU)

Die Universität Tel Aviv (TAU) - Israel's größte und ganzheitlichste Universität - bietet ein Zuhause für mehr als 30,000 Studenten, welche in neun Fakultäten und mehr als 125 Schulen und Abteilungen aus allen Fachbereichen (Naturwissenschaft, Geisteswissenschaft, Kunst etc.) ihren Studien nachgehen.

Berufliche Bildung

Mit dem Bachelor-Master-Studiengang "Berufliche Bildung" für das Lehramt an beruflichen Schulen bieten wir Ihnen einen international konkurrenzfähigen Abschluss mit der Aussicht auf vielfältige Arbeitsmöglichkeiten im In- und Ausland an. Mit dem Master-Abschluss qualifizieren Sie (ohne zusätzliches Staatsexamen) für den bayerischen Schuldienst. Entsprechend Ihrer persönlichen Neigung vertiefen Sie zunächst in der Bachelor-Phase Ihre berufliche Fachrichtung, in der Sie auch Ihre Bachelor-Arbeit anfertigen. Damit erhalten Sie einen tiefen Einblick in den wissenschaftlichen Erkenntnisprozess und eröffnen sich gleichzeitig die Möglichkeit, mit...

Berufliche Bildung

Mit dem Bachelor-Master-Studiengang "Berufliche Bildung" für das Lehramt an beruflichen Schulen bieten wir Ihnen einen international konkurrenzfähigen Abschluss mit der Aussicht auf vielfältige Arbeitsmöglichkeiten im In- und Ausland an. Mit dem Master-Abschluss qualifizieren Sie (ohne zusätzliches Staatsexamen) für den bayerischen Schuldienst. Entsprechend Ihrer persönlichen Neigung vertiefen Sie zunächst in der Bachelor-Phase Ihre berufliche Fachrichtung, in der Sie auch Ihre Bachelor-Arbeit anfertigen. Damit erhalten Sie einen tiefen Einblick in den wissenschaftlichen Erkenntnisprozess und eröffnen sich gleichzeitig die Möglichkeit, mit...

Bioinformatik

Das Human Genome Project – die Sequenzierung und Analyse des menschlichen Genoms – machte die Bioinformatik bekannt. Sie ist eine Disziplin, die vielfältige Aufgaben löst: Durch den Vergleich der Genome verwandter Organismen klären Bioinformatikerinnen und Bioinformatiker Verwandtschaftsverhältnisse und die Abstammung der Arten auf. Dabei suchen sie nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Außerdem erforscht die Bioinformatik die Struktur komplexer Makromoleküle (z.B. von Proteinen) und die dazugehörige Frage, wie diese Moleküle miteinander interagieren. Diese Aufgaben erzeugen in der Regel riesige Datenmengen, die geschickt verwaltet...

Computational Science and Engineering

Bis ins letzte Jahrhundert hinein waren Theorie und Experiment die tragenden Säulen von Wissenschaft und Technik. War eine Problemstellung nicht durch ein (meist) mathematisches Modell lösbar, waren entsprechende Experimente erforderlich. Mit der Entwicklung immer leistungsfähigerer Rechner und Algorithmen, die die Behandlung viel komplizierterer Modelle erlauben, hat sich eine dritte Säule etabliert: die Simulation auf dem Computer. Erforderlich sind dazu mathematische und informatische Modelle, die die entsprechen den Phänomene beschreiben, Verfahren und Algorithmen, die diese Modelle zumindest näherungsweise lösen, sowie effiziente...

Automotive Software Engineering

Software wird in der Fahrzeugentwicklung immer wichtiger – in einem modernen Autostecken bis zu hundert kleine Computer. Dadurch werden die Autos sicherer und komfortabler. Und mit jedem neuen Modell kommen neue Funktionalitäten hinzu, deren Entwicklung sehr komplex ist. Damit steigen stetig die Herausforderungen in der Softwareentwicklung. Mit dem viersemestrigen Master-Studiengang Automotive Software Engineering spezialisieren Sie sich auf das Anwendungsfeld der Automobiltechnik. Hier werden Inhalte der Informatik, der Mechatronik, der Elektro- und Informationstechnik und der Wirtschaftswissenschaften verknüpft. Exklusive Einblicke in...

Biomedical Computing

Die Informatik spielt eine immer größere Rolle in der Medizin: von der Aufbereitung medizinischer Bilddaten bis hin zur computergestützten Operationsplanung und -durchführung. Zukünftig lassen sich beispielsweise medizinische Bilddaten dreidimensional direkt auf den Patienten projizieren – eine erhebliche Erleichterung für den Arzt bei der Diagnose und der Operation. Der englischsprachige Master-Studiengang Biomedical Computing greift diese Entwicklung auf und schafft eine starke Verbindung zwischen den beiden Fakultäten für Informatik und Medizin. Ein Drittel der Studienzeit besteht aus Lehrveranstaltungen der Fakultät für Medizin; neben...

Bioinformatik

Während im Bachelor-Studiengang nur ein eingeschränkter Anteil von Wahlvorlesungen vorgesehen ist, bietet der Master-Studiengang ideale Möglichkeiten zur Spezialisierung. So können Sie sich zum Beispiel in die Themen algorithmische Bioinformatik, Molekularbiologie, Genetik, Neurobiologie, Biochemie, Biostatistik oder Chemoinformatik einarbeiten. Die abschließende Masterarbeit dauert sechs Monate. Der Masterabschluss qualifiziert Sie für den Berufseinstieg beispielsweise in Pharmaunternehmen. Sie können auch mit einer Promotion fortfahren, wenn Sie tiefer in die Forschung einsteigen möchten.

Informatik: Games Engineering

Spiele werden immer vielfältiger: Wir erleben virtuelle Situationen, probieren Strategien aus, entwickeln neue Ideen und agieren mit- oder gegeneinander. Dabei sind der Gedankenaustausch mittels Computer und neue Arten des Beisammenseins mittlerweile genauso wichtig wie das Spiel selbst. Die rasante Entwicklung der Spiele basiert auf den Fortschritt in der Informatik und der Computertechnologie. Grafik und Sound gewinnen ständig an Realitätstreue. Die Komplexität der simulierten Welten und erzählten Geschichten nimmt zu. Neue Sensorik ermöglicht ganz neue Arten der Interaktion. Zudem werden Spiele nicht mehr nur allein zuhause vor dem...

Robotics, Cognition, Intelligence

Roboter, die im Krankenhaus selbständig die Betten bewegen, älteren Menschen das Geschirr in die Spülmaschine einräumen oder als Laborassistent arbeiten – solche intelligenten Service-Roboter werden zukünftig die Menschen im Beruf und zu Hause stärker unterstützen. Was einfach klingt, ist eine wissenschaftliche Herausforderung: Roboter sind intelligente, technische Systeme, stationär oder mobil, die mittels Sensoren ihre Umgebung wahrnehmen und mit ihr interagieren mit dem Ziel, bestimmte Handlungen auszuführen. Schon die Bewegung im Raum ist komplex: Der Roboter muss sich in seiner Umgebung orientieren, er muss Hindernisse auf seinem Weg...

Wirtschaftsinformatik

Betriebswirtschaftliche Prozesse in Unternehmen sind ohne Computerunterstützung nicht mehr denkbar. Es werden immer mehr Experten gebraucht, die Unternehmenssoftware verstehen und gestalten können. Als Wirtschaftsinformatiker entwickeln und managen Sie diese Informationssysteme und Geschäftsprozesse. Dabei konzentrieren Sie sich nicht ausschließlich auf die Programmierung von Systemen. Vielmehr verbinden Sie betriebswirtschaftliche und informationstechnische Aspekte und werfen einen Blick auf das Unternehmen als Ganzes. Ihre Fähigkeit, beide Seiten der Medaille – ökonomische und technische Aspekte – einzubeziehen und zu analysieren, macht...

Wirtschaftsinformatik

Im Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik bekommen Sie in vier Semestern fundiertes Wissen und Methodenkenntnisse, um später anspruchsvolle Aufgaben in der betrieblichen Praxis lösen zu können. Im Vergleich zu verwandten Studienangeboten betont die TU München die Informatik-Kernkompetenzen bei der Planung, bei der Entwicklung und bei dem Management komplexer Informationssysteme und verbindet sie mit betriebswirtschaftlichen Kompetenzen sowie der Vorbereitung auf Führungsaufgaben. Nach dem Studium arbeiten Sie als Softwarearchitekt, IT-Projektmanager, IT-Berater oder im Bereich des IT-Service-Managements. Sie erhalten die Grundlagen für...

Informatik

Sie haben einen Bachelorabschluss in Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang – von der TU München oder einer anderen Universität? Oder Sie haben einen sehr guten Fachhochschulabschluss in Informatik? Dann können Sie mit dem Master-Studiengang an der TUM-Informatik beginnen und tiefer in die Wissenschaft und Methodik der Informatik einsteigen. Sie arbeiten unmittelbar an Spitzenforschungsprojekten mit und profitieren von der engen Zusammenarbeit mit der Industrie. Das Forschungsspektrum an der Fakultät ist mit 21 Lehrstühlen vielseitig und international anerkannt. Somit haben Sie bei der Wahl Ihrer Schwerpunkte einen großen...

"