Besuche uns auch auf
Immer verfügbar.
Merkzettel

Ingenieurwesen

Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge umfassen den Zweig von Wissenschaft und Technologie, der sich mit dem Entwurf, dem Bau und der Verwendung von Motoren, Maschinen und Strukturen befasst.

Technische Universität München (TUM)

Die Technische Universität München (TUM) erbringt Spitzenleistungen in der Forschung und bietet ein breites Angebot für Studierende. Das Fächerspektrum umfasst Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften, Medizin und Wirtschaftswissenschaften. Die TUM ist eine der größten Technischen Hochschulen in Deutschland und zählt international zu den bekanntesten deutschen Hochschulen. Sie ist eine von elf Elite-Universitäten in Deutschland.

Cornell University

Seit ihrer Gründung ist Cornell eine gemischte, non-konfessionelle Institution, bei der die Zulassung ungeachtet von Religion oder Ethnizität erteilt wird. Die Universität war dafür vorgestehen, in allen Bereichen der Forschung zu unterrichten und einen Beitrag zu leisten - von der Altphilologie bis zu den Wissenschaften, von der Theorie bis zur Praxis. Heute bietet Cornell in den USA auch die ersten Colleges für Hotelverwaltung, Arbeitnehnehmer- und Arbeitgeberbeziehungen und Veterinärmedizin.

Chinesische Universität Hongkong (CUHK)

Als eine der Top-Universitäten in Hong Kong und ganz Asien, strebt die CUHK danach, ihren Studierenden sowohl spezialisiertes Wissen als auch Lebensweisheit mit auf den Weg zu geben. Die Bildungserfahrung an dieser Universität ist bestimmt duch ein flexibles Punkte-System, einem Kolleg-System, Zweisprachigkeit und Multikulturalismus. Es gibt generelle Bildungswege, welche den Studierenden helfen sollen, ihre Sichtweisen zu erweitern und sie dazu ermutigen wollen, die Herausforderungen der modernen Gesellschaft zu meistern.

Bauingenieurwesen

Der Begriff des Bauwesens umfasst heute nicht nur die engere Bedeutung im Sinne des Errichtens von Bauwerken, sondern alle Aktivitäten, die auf die Beschaffung, Erschließung und Versorgung von planmäßig nutzbarem Raum gerichtet sind. Die Tätigkeit des Bauingenieurs lässt sich vorwiegend als Konstruieren und Berechnen der baulichen Elemente und ganzer Baugruppen sowie der Umsetzung der Planung in die Wirklichkeit beschreiben. Ein stark wachsendes Einsatzgebiet des Bauingenieurs ist zudem die Umwelttechnik. Grundsätzlich sind die Aufgaben des Bauingenieurs sowohl aus Gründen der Ökologie als auch der Ökonomie unter allen Ingenieurberufen am...

Computational Mechanics

Unter Computational Mechanics versteht man die Kombination von Mechanik, Mathematik und Informatik. Die Methoden werden in allen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Bereichen eingesetzt, die von den Gesetzen der Mechanik beherrscht werden. Der englische Begriff ist international üblich und spiegelt die weltweit enge Kooperation auf diesem Gebiet wider. Mechanik, die Lehre der Kräfte, ihrer Ursachen und Auswirkungen, ist eine sehr alte Wissenschaft. Die Newton’schen Gesetze sind nach wie vor die Grundlagen aller Verfahren auf diesem Gebiet. Insbesondere im Bauingenieurwesen war und ist das Wissen über die Mechanik grundlegend für die...

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

Die Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen bietet zusammen mit der Fakultät für Architektur seit dem Wintersemester 2011 / 12 einen interdisziplinären Masterstudiengang für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen mit dem Studienabschluss Master of Science (M.Sc.) an. Ziel des neuen Masterstudiengangs ist die intensive Vermittlung eines umfassenden Wissens zum Themenfeld Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt. Die ökologische und energetische Konzeption steht ebenso im Vordergrund wie ökonomische, soziale, technische und prozessorientierte Aspekte des Bauwesens. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte vermittelt...

Cartography

Ziel des Masterstudiengangs „Cartography“ ist der Erwerb vertiefter Kompetenz auf dem Gesamtgebiet der Kartographie, als deren Aufgabe die funktionsgerechte analoge und digitale Modellierung georäumlicher Informationen unter Verwendung graphischer und graphikbezogener Ausdrucksmittel. Studierende sollen moderne Theorien, Methoden und Verfahren betreffend der Kartenherstellung, Kartennutzung im Sinne der modernen Kartographie einschließlich der Geoinformatik beherrschen, sich an deren Weiterentwicklung im Rahmen von Forschungsprojekten beteiligen und diese fachgerecht und wirtschaftlich anwenden können. Die Studierenden sollen die...

Energie- und Prozesstechnik

Die umweltschonende, sichere, zuverlässige und bezahlbare Versorgung mit Energie und Rohstoffen ist eine der Grundvoraussetzungen für hohen Lebensstandard. Die globale Klimaveränderung, die mit erheblichen Preisanstiegen einhergehende Verknappung fossiler Brennstoffe, der Ausstieg aus der Kernenergie oder die Unsicherheit der Versorgung aus politisch instabilen Region prägen die öffentliche Diskussion. Beträchtliche Herausforderungen und Umwälzungen kommen auf uns zu! Die Energie- und Prozesstechnik als Lehre der Energie- und Stoffumwandlungsprozesse spielt bei der Entwicklung von nachhaltigen, ökologisch wie ökonomisch vertretbaren...

Elektrotechnik und Informationstechnik

Elektroautos, Solaranlagen, Computertomographen oder Haushaltsroboter - viele zukunftsweisende Entwicklungen haben eine gemeinsame Grundlage: Die Elektrotechnik und Informationstechnik. Elektrotechnik und Informationstechnik gehören heute zu den wichtigsten und interessantesten Gebieten unseres Wirtschaftslebens. Zahlreiche deutsche Firmen und Institutionen erforschen, produzieren und vertreiben elektrotechnische und informationstechnische Systeme. Wichtige aktuelle Themen sind Elektromobilität, intelligente Netze, Computerchips, klimafreundliche Energieversorgung. Die Leistungen der deutschen Ingenieure genießen weltweit einen...

Entwicklung und Konstruktion

Die Einsatzgebiete eines Entwicklungs- und Konstruktionsingenieurs sind sehr vielfältig. Sie reichen von der Produktplanung über die Grundlagenforschung bis hin zum technischen Vertrieb. Der Entwicklungs- und Konstruktionsingenieur beschäftigt sich dabei mit dem gesamten Lebenszyklus eines Produktes, von der Idee über die Fertigung bis zum Recycling. Zu den Aufgabenfeldern gehören sowohl Entwicklungstätigkeiten als auch Planungs- und Führungsaufgaben. Das Lösen und Bewältigen technischer und organisatorischer Aufgabenstellungen spielt dabei in den vielfältigen Industriezweigen eine entscheidende Rolle –sei es in der Automobil-, Luft- und...

Bauingenieurwesen

Im Bauingenieurwesen wird die Konzeption, die Planung, das Herstellen und der Betrieb von Bauwerken und der Infrastruktur (Verkehr, Ver- und Entsorgung) auf ingenieurwissenschaftlicher Basis behandelt. Vielfach sind Umweltfragen betroffen. Im englischsprachigen Raum spricht man daher oft von Civil and Environmental Engineering. Konzipieren, Planen, Berechnen, Konstruieren und Organisieren sind wichtige Tätigkeitsmerkmale. Die Lösungen der Bauingenieure sind immer einerseits der Sicherheit (Standsicherheit, Betriebssicherheit, Gebrauchstauglichkeit) und andererseits der Wirtschaftlichkeit verpflichtet. Das Bauingenieurwesen ist unter allen...

Elektrotechnik und Informationstechnik

Das Masterstudium ist eine wissenschaftlich orientierte Ausbildung auf einem international wettbewerbsfähigen Forschungsniveau. Es baut auf bestehenden Kenntnissen in Form von Bachelor, Diplom- oder gleichwertigen Abschlüssen auf. Ihnen bietet sich hier die Gelegenheit, als universitär ausgebildeter Ingenieur die persönliche Karriere weiter zu gestalten. Neue Entwicklungen wie Nanotechnologie, RFID-Systeme oder mobile Kommunikation bieten auch in Zukunft aufregende Herausforderungen. Damit ist das Berufsfeld des Elektro-Ingenieurs eines der vielfältigsten und spannendsten des Wirtschaftslebens.

Communications Engineering

The Master of Science in Communications Engineering program at the Technische Universität München is a two-year high-level International Graduate Program of the Dept. of Electrical Engineering and Information Technology. Participants hold a bachelor's degree in electrical engineering (or equivalent) and have an international background. The Program is taught entirely in English. Since Fall 2005 the program offers two specializations: Communications Systems and Communications Electronics.

Geowissenschaften

Der Bachelorstudiengang Geowissenschaften ist am 2003 gegründeten „Münchner Geozentrum“ beheimatet, das einen Zusammenschluss der Geowissenschaften der Technischen Universität München und der Ludwig-Maximilians-Universität darstellt. Am Münchner Geozentrum sind dadurch die Fachkompetenz und die Infrastruktur von zwei der besten Universitäten Deutschlands gebündelt. Dies ermöglicht ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Angebot an Vorlesungen, Übungen und Geländeveranstaltungen. Gleichzeitig bieten mehrere Fachbibliotheken, EDV-Räume und eine Vielzahl verschiedener Labore an beiden Universitäten die Möglichkeit, die...

Geodäsie - Geoinformation

Gegenstand der Geodäsie ist die Erfassung des Lebensraums der Menschen durch Vermessungen, die Verarbeitung der Geoinformation und ihre aufgabenbezogene Darstellung. Geodäten beschreiben, ordnen und registrieren den Lebensraum nach bestimmten Merkmalen und wirken an seiner Gestaltung und Veränderung mit. Neben klassischen Messwerkzeugen benutzen Geodäten Informationssysteme, moderne Satellitentechnologie, digitale Fernerkundungssensoren und entwickeln automatische, computergestützte Verfahren zur Erfassung, Verarbeitung, Analyse und Visualisierung raumbezogener Information. Die vielfältigen Vermessungen reichen von den...

"